cms consulting

Content Management

Content Management Systeme müssen mindestens folgende Funktionen bereitstellen:

  • Einpflegen von Multimedia-Inhalten und deren einfache Verwaltung
  • Versionskontrolle
  • Benutzer- und Zugriffsverwaltung
  • Import- und Exportschnittstellen
  • Framework-API für individuelle Erweiterungen
  • Workflow-Management
  • Suchmaschinenoptimierte Darstellung der Inhalte
  • Responsives Design für mobile Endgeräte

Auf dem unübersichtlichen Markt von CMS-Anbietern die richtige Entscheidung zu treffen, ist nicht mehr so leicht. Im OpenSource-Bereich sind aber inzwischen Systeme vom Consumer- bis zum Enterprise-Level zu finden. Früher oder später wird man aber an die Grenzen der Bordmittel stoßen und maßgeschneiderte Erweiterungen benötigen. Dann ist es wichtig, daß das CMS eine gut dokumentierte API (Programmierschnittstelle) und eine aktive Community bietet. 

In manchen Fällen muß aber von Anfang an eine Eigenentwicklung in Betracht gezogen werden. Mit den heute verfügbaren PHP-Frameworks ist die maßgeschneiderte Entwicklung eines CMS kein finanzieller Drahtseilakt mehr. Im Gegenteil kann es eine kluge Investition in die Zukunftsfähigkeit Ihrer Firmen-IT sein.

Wir entwickeln Erweiterungen und Plugins für folgende Systeme:

  • eZ Publish (Enterprise Content Management System)
  • WordPress
  • Joomla 
  • modx 

Oder entwickeln eine maßgeschneiderte Software-Lösung für Ihre Anforderungen auf Basis eines aktuellen PHP-Frameworks wie Laravel, Zend2 oder Symfony.

Wir arbeiten u.a. mit:

  • Laravel
  • eZ Publish
  • Joomla!
  • Joomla!
  • Zend Framework
  • jQuery
  • Magento
  • vue.js

© 2016 LBM Services. All rights reserved.